Familiendynamische Überlegungen Teil 2

Fortführung Bauriedlscher Theorien und ergänzende Überlegungen bzw. Literatur Anwendung der Bauriedlschen Theorien in Fallvorstellungen (Fallbeispiele v. Kandidaten erwünscht)
Themenschwerpunkte: Psychodynmik dualer und trialer Beziehungen, Ersatzpartneraschaft, „Scenische Verstehen)
Einfluss v. Geschwistern und Großeltern, das psychonalytische Dritte n. Ogden u. a.
[K] A6, B6
Brüggemann, R.

Datum/Zeit
Di, 21.12.2021 19:15 - 21:30

Veranstaltungsort
IPR-AKJP e.V.

Kategorien

Als ical speichern : iCal