Veranstaltungen

Themenfelder:

Zeitraum:

Icon Plus Icon Plus Icon Minus
Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie Tag 5

Behandlungstechniken

Der therapeutische Prozess, Schlüsseltechniken der Intervention, Psychoedukation, Hilfsmittel für das diagnostische Verstehen (Fragebögen, Fütterprotokolle, Video etc.), Überweisungskontexte, Frühe Hilfen

 Laden Sie hier den Flyer (PDF) herunter!

  • Datum:09. Juni 2018
  • Uhrzeit:09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Ort:Günter-Stockhausen-Haus Auf dem Römerberg 4, 50968 Köln
  • Themenfeld:SKEPT Zusatzqualifikation 2018
  • Referent:Nossmann-Denich, Kälble, Stalb
09. Juni 2018

09:30 Uhr

Icon Plus Icon Plus Icon Minus
Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie Tag 6

Supervision eigener Behandlungsfälle I

 Laden Sie hier den Flyer (PDF) herunter!

  • Datum:30. Juni 2018
  • Uhrzeit:09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Ort:Günter-Stockhausen-Haus Auf dem Römerberg 4, 50968 Köln
  • Themenfeld:SKEPT Zusatzqualifikation 2018
  • Referent:von Kalkreuth
30. Juni 2018

09:30 Uhr

Icon Plus Icon Plus Icon Minus
Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie Tag 7

Supervision eigener Behandlungsfälle II

 Laden Sie hier den Flyer (PDF) herunter!

  • Datum:22. September 2018
  • Uhrzeit:09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Ort:Günter-Stockhausen-Haus Auf dem Römerberg 4, 50968 Köln
  • Themenfeld:SKEPT Zusatzqualifikation 2018
  • Referent:Hédervári-Heller
22. September 2018

09:30 Uhr

Icon Plus Icon Plus Icon Minus
Säuglings-Kleinkind-Eltern-Psychotherapie Tag 8

Supervision eigener Behandlungsfälle III

 

 Laden Sie hier den Flyer (PDF) herunter!

  • Datum:17. November 2018
  • Uhrzeit:09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Ort:Günter-Stockhausen-Haus Auf dem Römerberg 4, 50968 Köln
  • Themenfeld:SKEPT Zusatzqualifikation 2018
  • Referent:von Hofacker
17. November 2018

09:30 Uhr

Psychoanalytisches Forum (PF)

Das PF hat zum Ziel:
  • Die Verbreitung der Psychoanalyse, der Kinder- und Jugendlichenpsychoanalyse und der Tiefenpsychologie in Vorträgen und Seminaren zur Information von psychoanalytisch Interessierten, insbesondere zur Fortbildung von psychologischen Psychotherapeuten, Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten, ärztlichen Psychotherapeuten, psychotherapeutisch vorgebildeten Ärzten/Ärztinnen, Psychologen/Psychologinnen und Pädagogen und Pädagoginnen,
  • die Förderung des wissenschaftlichen Austausches und der Kooperation zwischen Analytischen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten und Psychoanalytikern,
  • die Pflege und Erweiterung des psychoanalytischen Gedankenguts im Hinblick auf gesellschaftspolitische und kulturelle Themen sowie andere Wissenschaftsdisziplinen,
  • Kooperation mit anderen psychoanalytischen Instituten und psychodynamisch orientierten Versorgungseinrichtungen,
  • die Forschung in Psychoanalyse, Kinder- und Jugendlichenpsychoanalyse und deren Anwendung,
  • die Förderung von wissenschaftlichen Veröffentlichungen
Ansprechpartner:

Ulrike Hadrich (IPR-AKJP)
ulrike.hadrich@netcologne.de
Tel: 0221 .16 81 84 56

Nicola Sahhar (IPR)
info@sahhar.de
Tel: 0221 .96 44 08 10


Info 2017 / 2018

Download Icon Download

Fortbildungsbeauftragte:

Ulrike Hadrich (AKJP)
Analytische KJP 

Nicola Sahhar (PA)
Diplom Psychologe

 

Wahlmitglieder:

Heidrun Daum (AKJP)
Analytische KJP

Franz Herberth
(PA)
Dr. med. univ.

Dorothea Kuttenkeuler (PA)
Dipl. – Psych.

Anja Weisel (AKJP)
Dipl. – Pych. 

Kontakt


Abb. Ulrike Hadrich

Fortbildungsbeauftragte des IPR-AKJP:

Ulrike Hadrich
Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin

Theodor-Heuss-Ring 36,
50668 Köln

Tel. 0221 . 16 81 84 56
Mob. 0170 . 80 23 870
ulrike.hadrich@netcologne.de

Logo IPR-AKJP